gewaltprävention-pruhs
gewaltprävention-pruhs

20 Jahre Erfahrung in Theorie und Praxis

Seit mehr als zwei Jahrzehnten habe ich mir als Fachkraft für Gewaltprävention und Dozentin für Selbstbehauptung und Selbstverteidigung einen guten Namen gemacht. In meinen Kursen biete ich umfassende Inhalte von der Präsenz, Körpersprache und Verhalten bis hin zu praktischen Techniken der körperlichen Selbstverteidigung. 

 

Zu meinen Auftraggebern zählen Kindertagesstätten, Grundschulen, Bildungsein-richtungen für Erwachsene, Vereine, Frauengruppen und mehr. Auch das  Kommissariat Vorbeugung der Kriminalpolizei zählt zu meinen Kooperationspartnern. Für meine Auftraggeber leiste ich als Multiplikatorin wichtige Aufklärungsarbeit in allen Fragen körperlicher, sozialer, psychischer und sexueller Gewalt. 

 

Seit frühester Jugend sind Kampfsportarten wie Judo und Ju-Jutsu meine große Leidenschaft. Ich bin Trägerin des 2. Kyu und habe mich in umfangreichen Fortbildung-en und Schulungen zur Kursleiterin Selbstverteidigung und Selbstbehauptung qualifiziert. 

 

Mein fundiertes theoretisches Fachwissen habe ich in zahlreichen Qualifizierungs-maßnahmen verschiedenster Anbieter erworben. Ich bin unter anderem qualifizierte Kursleiterin in der Erwachsenenbildung und habe mich beim Verein Dunkelziffer Hamburg e.V. zur Prävention vor sexueller Gewalt an Kindern  fortgebildet.

 

 

Sonstige themenbezogene Qualifikationen:

 

Lernen aus Unterschieden. Konstruktivistische Lerntheorie 

Kommunikation und Konfliktlösung 

Die Kunst des Sprechens. Rhetorik in der Kurspraxis

Moderation in der Seminargestaltung