gewaltprävention-pruhs
gewaltprävention-pruhs

Gewaltfrei und sicher – von Anfang an

Selbstbewusste Kinder, die ihre Gefühle und Wünsche klar äußern können, sind weitaus seltener Opfer von Übergriffen. Abgestimmt auf die Lebenswelt von Kindern im Vorschulalter stärkt das Seminar „Mit mir nicht!“ vor allem kleine Kinder. Sie lernen, sich ihrer Gefühle bewusst zu werden, sie selbstbestimmt zu äußern und angemessene Entscheidungen zu treffen. Das Angebot vermittelt Kindern auf spielerische Art ein Verhalten, das sie sowohl im sozialen Nahbereich als auch Fremden gegenüber vor körperlichen und sexuellen Übergriffen schützt. 

 

Kinder, die gleichsam die Förderung der emotionalen Intelligenz und der kognitiven Kompetenzen erleben, geraten deutlich seltener in Auseinandersetzungen und neigen weniger zu selbstzerstörerischem Verhalten. Das Seminar „Mit mir nicht!“ fördert die emotionale Intelligenz von Mädchen und Jungen und ermöglicht die Ausbildung einer gesunden Empathie für Umwelt und Mitmenschen. Es eröffnet kindgerechte und effektive Strategien zur Konfliktlösung.

Das Angebot ist geeignet für:

Projekttage, Workshops, Ferienfreizeiten und mehr und können über Kindertagesstätten, Schulen, Bildungseinrichtungen, Vereine oder Behörden gebucht werden. Interessierte Eltern wenden sich bitte an eine entsprechende Einrichtung. Preise und Termine auf Anfrage.